Qualitäts-Management-System

QMS – Qualitäts-Management-System
Der Kunde steht im Mittelpunkt der Vital-Apotheke. Dies ergibt sich u.a. aus der gesetzlichen Verpflichtung zur Versorgung der Bevölkerung mit Medikamenten. Dazu wurden vom Gesetzgeber  eine Vielzahl von Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien erlassen. Es gibt z.B. die Apothekenbetriebsordnung, die für jede Apotheke gilt, und die eine Vielzahl von Tätigkeiten im Betriebsalltag der Apotheken regelt.

Die DIN EN ISO 9001 : 2000 ist dagegen freiwillig. Diese Zertifizierung hat die Vital-Apotheke angestrebt, um Abläufe transparent zu machen, eine gleichbleibende Qualität zu sichern und somit den Kunden in den Mittelpunkt jeden Handelns zu stellen.

Was hat der Kunde von der Zertifizierung?
Die DIN EN ISO 9001 : 2000 enthält zusammengefasste Anforderungen an die Organisation der Qualität in der gesamten  Apotheke. Dies bezieht sich auf alle Phasen von der Planung über die Realisierung bis hin zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit.  Die Abläufe und die Erfüllung der Kundenanforderungen werden in einem Qualitätsmanagementhandbuch dokumentiert.

Zusätzlich enthält die Norm die Verpflichtung zur ständigen Verbesserung und messbare Qualitätsziele. Es geht nicht nur um die Erfüllung der Kundenanforderungen, sondern auch um die Erhöhung der Kundenzufriedenheit.

Die Zertifizierung wurde durch die Firma AGM durchgeführt. Unser QM-System wird jedes Jahr geprüft und wir erhalten nach erfolgreicher  Überprüfung das Zertifikat für ein weiteres Jahr. Somit ist gesichert,  dass alle Vorgänge rund um den Kunden stetig überprüft, bewertet  und verbessert werden.

QM-Zertifikat